';
side-area-logo

Dauerhaft ohne unerwünschte Haare

IPL & SHR Haarentfernung in Berlin

Image module
Preise

  • Preise pro Sitzung

    Oberlippe oder Ohren ab 49€

    Kinn ab 49€

    Wangen ab 49€

    Stirn ab 49€

    Gesicht komplett ab 99€

    Hals ab 79€

    Nacken ab 79€

    Achseln ab 79€

    Bauch ab 99€

    Brust ab 99€

    Rücken 1/2 ab 99€

    Rücken komplett ab 149€

    Schultern ab 79€

    Oberarme ab 79€

    Unterarme ab 79€

    Hände ab 79€

    Arme komplett ab 199€

    Oberschenkel ab 99€

    Unterschenkel ab 99€

    Unteres Bein ab 99€

    Füße ab 79€

    Beine komplett ab 199€

    Bikinizone ab 99€

Behandlungsbeispiele

Image module
Image module
Dauerhafte und nachhaltige Haarentfernung mit innovativen IPL & SHR Technologien in der Fachpraxis Damères Ästhetik Berlin.
Behandlungsdauer
ab 15 Minuten pro Region
Ausfallzeit
Keine, leichte Rötungen
Anwendungsbereiche
Ganzer Körper
Damères Ästhetik Berlin hat sich auf die dauerhafte Haarentfernung mit den effektiven IPL und SHR Methden spezialisiert. Falls Sie störenden Haarwuchs dauerhaft beseitigen lassen möchten, ist die dauerhafte Haarentfernung durch geschultes Fachpersonal eine überzeugende Methode. Die Vorteile sind bemerkenswert: Die professionelle Haarentfernung bei Damères Ästhetik Berlin sorgt an den behandelten Stellen für glatte Haut ­– in Zukunft können Sie sich die umständliche Arbeit wie Rasieren, Zupfen, Epilieren oder Waxing sparen. Und Langzeitstudien beweisen, dass die Wirkung einer solchen Haarentfernung dauerhaft ist.

Methodik

IPL Haarentfernung
Unter der IPL Haarentfernung versteht man Intense Pulsed Light Haarentfernung, sprich eine in einer gewissen Frequenz aufblitzende Xenon Lampe, welche die Körperhaare in ihrer Grundstruktur nachhaltig schwächt, bei wiederholter Behandlung sterben lässt. Je nach Haartyp, Haarstärke und Dichte des Haarwuchses bedarf dies entsprechender Wiederholung der Behandlung.
Die IPL Haarentfernung in der Fachpraxis Damères Ästhetik Berlin ist eine absolut hervorragende Methode welche über lange Zeit erprobt und etabliert ist, und zur dauerhaften Haarentfernung eingesetzt wird. Anders als beim Laser, welcher eine bestimmte Wellenlänge absorbiert, arbeitet die Blitzlampe in einem Wellenlängenbereich zwischen 650 und 950 nm.
Die so erzeugte Energie wird vom Farbstoff Melanin aufgenommen und erhitzt, welche durch das Haar bis in die Matrix der Haarwurzel geleitet wird und mit Hilfe der so erzeugten Wärme-Energie die Haarfollikel irreversibel zerstört. Dadurch dass die Blitzlampe ein Wellenlängenspektrum abgibt kann die Energie durch Filter an den jeweiligen Haut- und Haartyp angepasst werden, was ein wesentlicher Erfolgsgarant bei einer dauerhaften Haarentfernung in der IPL Fachpraxis in Berlin ist.
Image module
SHR Haarentfernung
SHR steht für Super Hair Removal Haarentfernung. Diese neue Haarentfernungs-Technologie ist die Weiterentwicklung aller bisherigen mit Licht arbeitenden Methoden, welche die Vorteile der Laser-Technologie mit denen der IPL-Methode verbindet.
Durch die stark erhöhte Impuls-Zahl kann der SHR-Kopf gleichmäßig und fließend über die zu behandelnde Fläche
geführt werden. Das bei dieser „In-Motion-Methode“ entstehende Haut-Gefühl lässt sich deshalb mit einem sanften
Prickeln beschreiben. Im Gegensatz dazu musste der Laser-Kopf früherer Technologien zunächst immer wieder neu positioniert werden, der dazwischen gegebene einzelne Licht-Impuls wurde als viel schmerzhafter empfunden, als mit SHR.
SHR erwärmt die zu behandelnden Partien jeweils bis zu 90 Sekunden mit hochfrequenten Impulsen auf ca. 40° Celsius. Hierdurch werden die früher nötigen, starken und teils recht schmerzhaften Impulse vermieden und die Behandlung ist haut-schonender.
Die Epidermis selbst wird währenddessen jedoch mittels Saphier-Kontaktkühlung weit unter 45°C gehalten, wodurch die Behandlung bei gleicher Effizienz noch hautschonender und sanfter wird. Die in den Haar-Stammzellen und Haarfollikeln enthaltenen Proteine können durch die Impulse bei einer erfolgreichen Behandlung denaturiert werden und die in der Wachstumsphase befindliche Haarwurzel kann keine neuen Haare mehr produzieren.
Wie funktioniert SHR & IPL ?

Bild
Vorsorge und Nachsorge bei den IPL & SHR Behandlungen

 

Vorsorge: Mindestens 4 Wochen vor der Behandlung kein Sonnenbad oder Solarium besuchen. Je heller die Haut, desto effektiver ist die Behandlung. 24 Stunden vor und nach der Behandlung keine Sauna oder Schwimmbad / Whirlpool besuchen, um Hautreizungen durch Chlor zu vermeiden. 4 Wochen vor der IPL Behandlung die Körperhaare weder zupfen noch wachsen, nur rasieren ist erlaubt. 1-2 Tage vor der Behandlung, die behandelnden Körperstellen bitte rasieren. Keine Selbstbräuner oder Blondiercreme verwenden. Keine Medikamente einnehmen, die die Haut photosensibel ( lichtempfindlich ) machen.

 

 

Nachsorge: Unmittelbar nach der Behandlung können in behandelten Bereichen Hautrötungen, Schwellungen, Wärmegefühl, Empfindlichkeit sowie Juckreiz vorübergehend auftreten. Sollte dieses nicht nach spätestens 2 Tagen vorbeigehen, dann sofort uns Bescheid geben. Je nach Bedarf den behandelten Bereich mit Coolpacks kühlen. Nach der Behandlung kann ohne Probleme geduscht oder gewaschen werden. Bitte keine parfümierte Seife oder Duschgel verwenden. Auf warme Bäder verzichten. Auf eine Gesichtsmaske oder ein Körperpeeling verzichten. Mindestens 3 Tage nach der Behandlung im Achsel- und Intimbereich keine Produkte mit Parfüm verwenden. Für die Tagespflege bitte eine Creme mit hohem Lichtschutzfaktor verwenden. Die ausfallenden oder nachwachsende Haare während der gesamten Behandlungszeit nur rasieren. Nach 2 Tagen kann Abdeckcreme oder Make-up wieder verwendet werden.

hhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh